Der Bau der Eisenbahnlinie von 1905 bis 1907      

Paul Stritt

Direktor der Lenzkircher Uhrenfabrik und Hobbyfotograf

Während der Bauzeit der Eisenbahnlinie von Kappel nach Bonndorf war Paul Stritt einer der leitenden Persönlichkeiten in der Lenzkircher Uhrenfabrik.
Seine Freizeit widmete er unter anderem der Fotografie, und so dokumentierte er fotografisch den Bau der Eisenbahnlinie von 1905 bis 1907. Paul Stritt, geboren am 18.3.1872 verstarb am 2.6.1919 an einem Herzschlag. Die entstandenen Fotos vom Eisenbahnbau verwahrte seine Frau Hedwig, und gab diese dann  an Werner Schropp weiter.
Die meißten, der hier auf der Homepage veröffentlichten historischen Fotos vom Bau der Eisenbahnlinie, wurden dankenswerterweise von der Familie Werner Schropp zur Verfügung gestellt.


Das Bahnhofsareal
Die erste Zugfahrt - die letzte Postkutsche
Der Bereich Trenschelweg
Urseebachverlegung
Klausbachviadukt und Schliefenbrücke
 Die erste Fahrt von 1906 mit der Baulok
Bereich Kappel
Bereich Bahnhof Unterlenzkirch und Bonndorferstraße
Von Holzschlag bis Bonndorf --- Dampfbaggereinsatz