Der letzte fahrplanmäßige Schienenbus

 

Bericht der Badischen Zeitung – Auszug

vom Sa/So dem 30/31. Juli 1966

 

Es war dies der abschließende Bericht in der BZ zur Einstellung des Personenverkehrs zum 31. Juli 1966. Auf der selben Seite befand sich noch eine kleine Abhandlung zur Geschichte des Bahnhofhotels.

 

 

 

Letzte Fahrt: Neustadt-Bonndorf-Neustadt am 30. 7. 1966

 

   

 

 

 

Der Fahrplan von 1966 zeigt es bereits an: Die Strecke Neustadt – Lenzkirch – Bonndorf wird umgestellt auf Omnibusverkehr. In Bonndorf verlies der letzte fahrplanmäßige Schienenbus am 30. Juli 1966 um 18.53 Uhr den Bahnhof. In Lenzkirch war um 19.17 Uhr das Kapitel Personenbeförderung auf der Schiene beendet.

 

 

 

      Der Fahrplan von 1966