Verkaufsstelle für Bahnreisen



Obwohl der Personenreiseverkehr eingestellt worden war, gab es im Bahnhof Lenzkirch noch bis in das  Jahr 1980 eine " Verkaufsstelle für Bahnreisen ". Die Verkaufsstelle war der letzte "Standort" der Deutschen Bundesbahn in Lenzkirch, nachdem der Personenverkehr bereits zum 31.07.1966 und der Güterverkehr am 31.12.1976 eingestellt worden war. Hier zwei Fahrkarten, die in dieser Verkaufsagentur in den Jahren 1971 und 1975 gekauft worden sind.