Der Modellbauer Dieter Bertelsmann

 

 

Modellbau ist ein Hobby, das sagt man so. Modellbau kann aber auch Kunst sein, das kann man in Offnadingen bewundern. Der Modellbauer Dieter Bertelsmann baut hier die Eisenbahnlinie Neustadt - Lenzkirch - Bonndorf nach, und zwar im Stil der 30er Jahre. Es ist schlicht und ergreifend das Detail, durch das die Anlage besticht. Der Erbauer der Anlage hat keine Mühen gescheut um sich Dokumente und Unterlagen zu beschaffen, die für den Bau einer solchen Anlage unbedingt erforderlich sind.

Der bereits fertiggestellte Teil der Anlage umfaßt den kompletten Bahnhofsbereich Neustadt mit allen Gebäuden und sonstigen Einrichtungen.

Auf dem einen Foto ist ein Teil der Anlage mit dem Erbauer Dieter Bertelsmann ( rechts im Bild ) zu sehen. Die beiden anderen Fotos zeigen Teilbereiche des Neustädter Bahnhofareals, und zwar als Modell. Auf dem einen Foto ist am linken Bildrand das Hotel "Neustädter Hof" zu erkennen.

 

  

 

Diese beiden Fotos zeigen zu einem - die Gutachbrücke beim Bahnhof Kappel - Gutachbrücke. Diese Steinbrücke war über viele Jahre die größte Brücke dieser Bauart in Deutschland. Sie wurde um das Jahr 1900 gebaut, und zwar im zuge der Weiterführung der Höllentalbahn. Die Hintere Höllentalbahn wurde im August des Jahres 1901 in Betrieb genommen.

Das zweite Foto zeigt eine Häusergruppe hinter der Kirche in Lenzkirch.

Bilder vonThomas Oswald mbz

 

Hier weitere Bilder der Modellanlage von Dieter Bertelsmann, die nun weitgehend fertiggestellt ist. ( Juli 2007 )