Aus dem Gemeinderat Lenzkirch        aniblack03_back.gif

 

 

Anfang April 1991 fand in Lenzkirch eine Gemeinderatssitzung statt mit dem Tagesordnungspunkt "Streichung des Namenzusatzes Bahnstation" aus den Verzeichnissen des Landesvermessungsamtes. Nachdem nun schon seit Jahren die ehemalige Bahnlinie abgebaut ist, befürchrtete man nun , daß durch diesen Namenszusatz " Bahnstation " die Wanderer in die Irre geführt werden. Die Mehrheit des Gemeinderates stimmte für die Streichung.

 

Was bei der Diskusion nicht beachtet wurde ist die Tatsache, daß es diesen Namenszusatz in den Landkarten so nie gegeben hat. Für den Bahnhof Kappel – Gutachbrücke gab es lediglich den Zusatz ( Bhf. ) und für den Haltepunkt Kappel – Grünwald den Zusatz ( Hp. ).   BZ April 1991

 

Der Ortschaftsrat Kappel, der gegen eine Streichung stimmte, hat es irgendwie trotzdem geschafft eine Erinnerung an die ehemalige Bahnlinie in ihrem Ortsteil zu erhalten, wie auf dem Foto zu sehen ist. Das amtliche Verkehrszeichen in der Grünwaldstraße hat ein entsprechendes Hinweis.- bzw. Ergänzungsschild und darauf ist zu lesen: " Hier geht’s zum Bahnhof ". Das Foto entstand im Januar 2007.

 

 

 

Auch in Lenzkirch gibt es kleine Begebenheiten, die an die ehemalige Bahnlinie erinnern. So heißt die Bushaltstelle beim ehemaligen Bahnhof in Unterlenzkirch:  " Bahnhof – Unterlenzkirch "